Schlagwort-Archiv: Rudolf Pusterhofer

So kannst Du in heftigen Konflikten persönlich wachsen

In der 5. Eskalationsstufe von Konflikten verschiebt sich die Wahrnehmung nochmals heftig.

Weiterlesen »

Drei Wege um fortgeschrittene Konflikte zu entschärfen

Möchtest auch Du gerne wissen, wie man es in manchen Unternehmen trotz heftiger Konflikte und Querelen immer noch schafft, die Kunden zufrieden zu stellen?

Weiterlesen »

Wie Dir die Sorge um das eigene Image schadet

In der Eskalationsstufe 4 von Konflikten geht es darum, das eigene Image zu wahren oder zu vergrößern, wenn möglich auf Kosten des anderen.

Weiterlesen »

Warum gute Zusammenarbeit mit anderen auch der Selbstliebe nützt

Wenn der Kunde einen Abnahmeprüfer zu seinem Lieferanten entsendet, damit dieser die fertig gestellte Ware überprüft, bevor sie versendet wird, liegt Spannung in der Luft.

Weiterlesen »

Ist Handeln ein Ausweg in Konflikten?

Gespräche führen zu nichts, ist in der dritten Eskalationsstufe von Konflikten die tiefste Überzeugung.

Weiterlesen »

Konflikte als Chance bei Veränderungen in Unternehmen

Herr Sulzer, der Leiter des Verkaufsinnendienstes klopft an die Türe des Senior-Chefs Josef Brendl.

Weiterlesen »

Einwänden von Kunden mit Selbstliebe zu begegnen

Wer gut verkaufen kann, macht eine Menge Kohle. Dieses Wissen beflügelt Verkäufer. So auch Christian Klammner.

Weiterlesen »

So lassen sich Konflikte in Unternehmen entschärfen

Josef Brendl bespricht mit seinem Sohn, wie dieser nach Abschluss seines Studiums in die Führungsetage der Firma einsteigen kann.

Weiterlesen »

Am meisten gewinnt man bei Konflikten, die man nicht beginnt

Konflikte eskalieren in 9 Stufen. Hier sehen wir uns die Stufe 1, Verhärtung, an Hand eines Beispiels genauer an.

Weiterlesen »

Welche Kraft Du aus der Selbstliebe in Konflikten gewinnst

Was assoziierst Du mit dem Begriff Selbstliebe? Womöglich Egoismus? Sucht?

Weiterlesen »