Leichter Kontakte knüpfen

Wie ein scheues Reh zwischen anderen Menschen herumstehen oder souverän Gespräche führen: Welche der beiden Rollen würdest Du lieber einnehmen?

Vermutlich die zweite,
denn dahinter stehen oft Menschen, die selbst zwischen Unbekannten schnell die Chef-Rolle übernehmen, immer und überall Selbstbewusstsein ausstrahlen und mit anderen leicht ins Gespräch kommen. So gerne jeder von uns diese Fähigkeiten sein Eigen nennen würde, sind sie dennoch nicht selbstverständlich.

Den einen werden Sie scheinbar mit in die Wiege gelegt, andere müssen sie sich erst erarbeiten.
Wer Kontakte knüpfen kann, tut sich damit selbst einen großen Gefallen – im privaten und beruflichen Bereich.

Für viele Unternehmen gehört Kommunikationsfähigkeit zu den wichtigsten Kompetenzen, den sogenannten soft skills. Wer über diese verfügt, ist in der Lage, konstruktiv, effektiv und selbstbewusst zu kommunizieren.

Es ist eine Mischung aus Wissen und Können, die einen beherrschen sie, andere müssen diese Fähigkeit hart erarbeiten.

 

Zur kommunikativen Kompetenz gehören gleich mehrere wichtige Fähigkeiten:

Es ist das Können, frei und überzeugend zu sprechen, schlagfertig, und gleichzeitig einfühlsam zu sein. Aber auch Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, präsentieren und verhandeln zu können, sowie Konflikte zu erkennen und diese anzusprechen und zu lösen,

fallen in diesen Bereich.

 

Herzliche Grüße

Erika Thieme

Zum Kostenlosen Newsletter http://www.erika-thieme.de/newsletter/

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht