Teamaufstellung

Teamaufstellungen offenbaren unbekannte Störfaktoren im Unternehmen. Wenn Führungskräfte, Playmobil-Männchen aufbauen ist das keine Spielerei. Sie kümmern sich damit um einen wichtigen Faktor für den unternehmerischen Erfolg, um das soziale Gefüge am Arbeitsplatz. Fragen der Teamaufstellung werden im Business immer wichtiger. Denn die positive und damit effektive Zusammenarbeit eine Team ist ein zentraler Baustein in der Entwicklung einer Firma. Die Mechanismen, die in einem Team als Störfaktoren wirken können, sind vielfältig. Entscheidungen von oben für oder gegen einen Vorschlag einer Person, vielleicht nur scheinbare Bevorzugungen oder Benachteiligungen, Eifersüchteleien zwischen Kollegen, Gerüchte über Aufträge, Beförderungen oder Absetzungen etc. Auch wenn ein Team innerhalb eines Unternehmens klein ist, ist es ein soziales System und reagiert damit empfindlich auf Eingriffe, Ungleichgewichte oder vermeintliche Ungerechtigkeiten. Mitarbeiter reagieren gereizt, sind unmotiviert oder werden sogar krank. Und das kostet dem Unternehmen sehr viel Geld…….

 

Falls Du noch Fragen hast, schreibe mir doch einfach eine Email: info@erika-thieme.de

Ich freue mich über Deine Nachricht!

 

Herzliche Grüße

Erika Thieme

Zum Kostenlosen Newsletter http://bit.ly/erika-thieme-Newsletter

 

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht