Rpusterhofer

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 5. Januar 2015

Letzte Beiträge

  1. Etwas, das mich sehr nachdenklich gemacht hat. — 13. April 2019
  2. Hast du Angst? — 4. März 2019
  3. 2030: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft? — 19. Januar 2019
  4. Oh weh, auch das noch… — 19. Januar 2019
  5. 2025: So arbeiten wir in der Zukunft — 18. Januar 2019

Liste der Autorenbeiträge

Etwas, das mich sehr nachdenklich gemacht hat.

Vor ein paar Jahren musste ich mich einer Fußoperation unterziehen.

Weiterlesen »

Hast du Angst?

Wir können unser Leben nur in vollen Zügen genießen, wenn wir uns frei und sicher fühlen. Nur dann können wir experimentierfreudig sein und uns auf neue Erfahrungen einlassen.

Weiterlesen »

2030: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?

Die Zukunft ist näher als Sie glauben! Sind Sie vorbereitet? Mit seinen Erfolgsbüchern „2020“ und „2025“ zog Europas führender Zu­kunftsforscher die Leser bereits in seinen Bann. Zusammen mit seinem Co-Autor des letzten Buches Lothar Abicht lässt er uns einen ganz normalen Tag im Leben der Familie Seedorf erleben. Im Jahr 2030! Mit allen Gefühlen, Hoffnungen …

Weiterlesen »

Oh weh, auch das noch…

Ich sitze auf dem Sofa, mir ist kalt, die Nebenhöhlen und die Nase sind zu. Meine Ohren schmerzen. Mein Kopf brummt. Zu husten beginne zu allem Überfluss auch noch. Ständig muss ich niesen. Das ist wirklich dumm gelaufen. Doch was ist passiert? In der Silvesternacht fiel die Heizung in unserem Haus aus.   Wer schon …

Weiterlesen »

2025: So arbeiten wir in der Zukunft

Die Zukunft ist näher als Sie glauben! Sind Sie vorbereitet? Mit seinem letzten Erfolgsbuch „2020 – So leben wir in der Zukunft“ zog Deutschlands innovativster Trendforscher seine Leser bereits in seinen Bann. Er zeigte uns einen Tag der Familie Seedorf im Jahr 2020. Faszinierend und schockierend! Doch es wird noch dramatischer. In diesem Buch führt uns der …

Weiterlesen »

Mein Urlaub – Mein Leben

Im letzten Sommer habe ich Neuland betreten: Ich war zum ersten Mal alleine im Urlaub. Ich wünschte mir Zeit zum Nachdenken, um mir neue Ziele zu stecken. Ziele, die mein Herz berührten, die ich mit Leidenschaft verfolgen würde. Meine Wahl fiel auf ein süßes kleines Hotel in Norditalien, das geführte Wanderungen in die umliegende Bergregion …

Weiterlesen »

Im Gespräch mit Senator Bmstr. Ing. Wilhelm Greiner

DELTA: Vom Architekturbüro zum internationalen Experten für Hochbau Architekt Dipl.-Ing. Knut Drugowitsch und sein Bruder, Betriebswirt, Steuer- und Unternehmensberater Mag. Otmar Drugowitsch, gründeten vor 40 Jahren die oberösterreichische DELTA. Vom Welser Drei-Mann-Betrieb entwickelte sich DELTA zu einer internationalen Unternehmensgruppe. Im Bestreben, dem Kunden möglichst umfassenden Service zu bieten, erweiterte DELTA das Tätigkeitsfeld rasch und stetig. …

Weiterlesen »

Was die Augen über uns verraten

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung. Antoine de Saint-Exupéry Das Auge ist nicht nur das sprichwörtliche Tor zur Seele, sondern auch zum eigenen Körper. Es schenkt uns die Chance, durch Selbsterkenntnis und mit Selbstverantwortung unsere Gesundheit ernstzunehmen und zu verbessern. Gezeigt und beschrieben werden alle Merkmale der Augenpartie, die etwas über die psychische …

Weiterlesen »

Im Gespräch mit CEO Dr. Sabine Herlitschka

  Interview Teil 1 __________________________________________________________________________________________________________________ Interview Teil 2       Kompetenzzentrum in Villach wächst, es entstehen 400 neue Arbeitsplätze           Dipl. Ing. Dr. Sabine Herlitschka, MBA absolvierte das Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur Wien, gefolgt von Doktorat und Postdoc in der industriellen Forschung. Darüber hinaus …

Weiterlesen »

Hören Sie noch alle Töne? – im Gespräch mit CEO Ing. Lukas Schinko

  Ing. Lukas Schinko (geboren 1987) ist Präsidenten des Verwaltungsrates und Vorstandsvorsitzender von Österreichs führendem Hörakustikunternehmen Neuroth. Er übernahm im Oktober 2011 mit 24 Jahren den Vorstandsvorsitz von seiner Mutter Waltraud Schinko-Neuroth. Damit wird das Unternehmen bereits in der vierten Generation von der Familie geführt. Vor seinem Eintritt ins Unternehmen absolvierte er die HTL für …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «